Download Chemie für Mediziner by Sabine Cécile Zeeck PDF

By Sabine Cécile Zeeck

Das vernetzte Lernen hat heutzutage gegenüber dem Strukturlernen die Oberhand gewonnen -- auch in der Chemie für Mediziner. "Der Zeeck" geht mit der Zeit... Als der Rezensent seinen Kurs der medizinischen Chemie vor quick zehn Jahren absolvierte, warfare der unmittelbare Bezug zum Menschen eine Seltenheit. Auch im "Zeeck" battle die Chemie für Mediziner eine abstrakte Wüste von Formeln, die ihre Bedeutung für das tägliche Leben als pupil oder gar Arzt nur schwer offenbarte. Dementsprechend galt die Chemie als Fach, das es irgendwie zu erschlagen galt. Das hat sich geändert. Themenblöcke wie "Elektrosmog -- auf die Elektronen kommt es an", "Taucher leben gefährlich" und "Die Contergan-Katastrophe" stellen in jüngeren Auflagen des Werkes die Beziehung der allgemeinen Chemie zum Menschen und zur Medizin her.

Das klassische Periodensystem der Elemente, die Grundtypen der chemischen Bindung, Gipps freie Energie und die Energetik chemischer Reaktionen, Oxidation und Reduktion sowie die grundlegenden Verbindungen der organischen Chemie sind dieselben geblieben. In dem am medizinischen Gegenstandskatalog orientierten Hauptteil bot das Werk schon immer mehr als die "schmalen" Repetitorien für Mediziner und die vielen Bücher, die für Chemie-Studenten geschrieben wurden. Seine Grundstärken hat das Werk behalten: Berücksichtigung des ärztlichen Gegenstandskatalogs und der Prüfungserfordernisse sowie Hingabe zur Chemie.

Es sind die mehr als eighty immer wieder in den textual content eingestreuten praktischen und klinischen Exkurse, die im Vergleich zu früher den großen Unterschied machen. Sie sind eine echte Verbesserung, die den didaktischen Fortschritt der letzten Dekade sinnfällig machen. Der Studierende wird es dank besserer Prüfungsergebnisse, mehr Freude am Lernen und einer besseren Vorbereitung auf die berufliche Praxis zu schätzen wissen. --Dr. Stefan Rusche

Show description

Read Online or Download Chemie für Mediziner PDF

Best german_1 books

Und jetzt Sie! - Selbst- und Zeitmanagement in Gesundheitsberufen

Sie ok? nnen mehr als Sie denken! „Arbeitsverdichtung" findet ? berall statt. Da bilden auch und vor allem die Gesundheitsfachberufe keine Ausnahme. Aber die Besch? ftigten haben es stets mit kranken Menschen und deren mattress? rfnisse zu tun. Wie additionally schafft guy den Spagat zwischen den eigenen und den mattress?

Eventmanagement: Veranstaltungen professionell zum Erfolg führen

Occasions sind Veranstaltungen mit Erlebnischarakter. Zum Eventmanagement geh? rt die Frage, was once ein occasion auszeichnet, wie guy eine Veranstaltung in den Augen der Besucher einzigartig macht und wie guy ein solches occasion in der Praxis umsetzt. Das Buch f? hrt in die Grundlagen des Eventmanagements mit seinen Aufgabengebieten von der strategischen Planung bis zur operativen Durchf?

Fußball - Fernsehen - Politik

Dieses Buch nimmt die Weltmeisterschaft in Deutschland zum Anlass, die Beziehungen im Dreieck von Fußball - Fernsehen - Politik genauer zu beleuchten. Die Beiträge untersuchen u. a. den Fußball als Gegenstand medienpolitischer Kontroversen, die Rolle des Fußballs im Fernsehen und für das Fernsehen, die Integrationsfunktion von internationalen Fußballwettbewerben, Fußballer als "Journalisten", den Einfluss von Erfolgen der Nationalelf auf die (politische) Stimmung der Wählerschaft sowie Fußballer in der Rolle von Prominenten.

Extra resources for Chemie für Mediziner

Sample text

Wie viele Valenzelektronen haben die Nebengruppenelemente in der Regel? 7. Wie viele Elemente enthält das „Periodensystem des Lebens“ ungefähr? 8. Welche vier Elemente haben im menschlichen Körper den gröβten Massenanteil? 9. Welche vier Elemente der 1. und der 2. Hauptgruppe sind biochemisch von herausragender Bedeutung? 10. Nennen Sie die Elemente der 1. und 17. Gruppe! Welche zusätzliche Bezeichnung haben diese Hauptgruppenelemente? 11. Welches Nebengruppenelement hat den gröβten Massenanteil im menschlichen Körper?

Nichtmetall Im Periodensystem stehen die Metalle bevorzugt in der 1. und 2. Hauptgruppe, außerdem sind alle Elemente der Nebengruppen Metalle, was sich in dem Synonym Übergangsmetalle ausdrückt. Alle Elemente, die keine metallische Bindung eingehen, bezeichnet man als Nichtmetalle. Dazwischen gibt es Übergänge, sog. B. Silicium oder Germanium. Ein Blick auf das Periodensystem (Abb. 3/1) zeigt, wo man Metalle und Nichtmetalle findet. Der metallische Charakter nimmt innerhalb einer Hauptgruppe von oben nach unten zu und innerhalb einer Periode von links nach rechts ab.

B. nPentan) unter einer Zick-Zack-Kette? 1 Aggregatzustände Aggregatzustand Luft, Wasser und Erde stehen für das Leben auf unserem Planeten zur Verfügung. Unter den herrschenden Druck- und Temperaturverhältnissen weisen sie uns auf die drei Erscheinungsformen (Aggregatzustände) der Materie hin: gasförmig, flüssig und fest. Die üblichen Abkürzungen g (gaseous), l (liquid) und s (solid) stammen aus der englischen Sprache. In welchem Aggregatzustand sich ein Stoff bei einem bestimmten Druck und einer bestimmten Temperatur befindet, hängt einerseits von den Kräften ab, mit denen sich Atome oder Moleküle anziehen.

Download PDF sample

Rated 4.90 of 5 – based on 31 votes