Download Aus dem Leben eines Lohnschreibers (Geschichten) by Joseph von Westphalen PDF

By Joseph von Westphalen

Eine furios-ironische Abrechnung mit dem Literaturbetrieb

Zehn neue Geschichten von Joseph von Westphalen, zehn furiose Prosa-Feuerwerke über bekannte wie ungeahnte Abgründe im Leben von Schriftstellern. Sie leiden an vielem, einem von ihnen hat es sogar die Sprache verschlagen: Er hat eine wunderschöne Frau geheiratet und kann nicht mehr schreiben. Am meisten leiden aber Westphalens Figuren am Literaturbetrieb und an den Moden und saisonalen Vorlieben, die darüber entscheiden können, welche Autoren als bedeutend angesehen werden und welche in der allgemeinen Gunst gerade das Nachsehen haben. Und die darüber bestimmen, was once literarisch gerade erlaubt ist und wovor sie sich in Acht nehmen sollen. Wenn sie dann in Zorn geraten, ist vor ihrer Ironie auf die schönste Weise für uns nichts mehr sicher …

Show description

Read or Download Aus dem Leben eines Lohnschreibers (Geschichten) PDF

Similar foreign language fiction books

Die Porzellanmalerin (Roman)

Ein Leben für die Kunst - eine Liebe gegen alle RegelnMeißen, 1750: Friederike will Porzellanmalerin werden – gegen den Willen der Eltern, die die Zwanzigjährige verheiraten wollen. Sie flüchtet an die Manufaktur in Höchst, um dort, als Mann verkleidet, ihren Traum zu verwirklichen. Ein riskanter Plan, der durch den Italiener Giovanni zu scheitern droht …Die Eltern drängen Friederike zur Heirat, doch die Zwanzigjährige will ihren großen Traum verwirklichen und Porzellanmalerin werden.

Wolfslied (Roman)

Für die junge Tierärztin Abra battle das letzte Jahr von Veränderungen geprägt: Sie kehrte manhattan urban und ihrem untreuen Ehemann den Rücken, zog in die Kleinstadt Northside und fing eine leidenschaftliche Affäre mit dem Werwolf pink an. Doch als Abra anfängt, bei Vollmond jegliche Kontrolle zu verlieren, wird klar: Auch sie hat sich mit dem seltenen Werwolfvirus infiziert .

Zähl nicht die Stunden: Roman

Erfolg im Beruf, ein attraktiver Mann und eine reizende Tochter – Mattie Hart hat vieles, wovon andere nur tr? umen. Eines Tages jedoch erkennt sie, dass ihr Leben auf einer L? ge aufgebaut ist, denn ihr Mann betr? gt sie seit Jahren. Mattie ist entschlossen, einen Neubeginn zu wagen, als das Schicksal auf grausame Weise zuschl?

Additional resources for Aus dem Leben eines Lohnschreibers (Geschichten)

Sample text

Sie kraulte mich kurz und schlief wieder ein. Und mir war klar, daß der neue Frauentypus, der sich selbstzufrieden als »böse« lobt und sich damit einredet, ein bißchen raubkatzenartig gefährlich und satanisch, ein bißchen männerfeindlich zu sein, im Grunde ganz besonders leistungsbewußt und angepaßt ist. Frauen, die vom Bösesein träumen, sind ziemlich brave Mädchen. «. Von mir würde meine neben mir schnarchende westdeutsche Powerbankerin allerdings keine Liebesschwüre zu hören kriegen. Um dreiviertel sechs wurde sie wach, und ich stellte mich schlafend.

Die Randnotiz enthalte das Wesentliche. Die Marginalien - nur in ihnen sei Wahrheit, peripher sei mein Lieblingswort. Angesichts dieses neuen Firmenstandorts, dies werde mir immer klarer, forme sich in meinem Kopf wie von selbst der Grundstein zu einem neuen Buch mit dem bekennenden Titel »Ich bin ein Bewohner der Peripherie«. ) Ich bat das Publikum, sich die Worte »beiläufig« und »nebensächlich« auf der Zunge zergehen zu lassen und ihren Gehalt zu schmecken. Zum Teufel mit dem Mainstream, auf den Abwegen sei es spannender.

Die Redezeit ging zu Ende. Ich konnte gerade noch die in der Peripherie des Globus kreisenden Satelliten erwähnen, ohne die das Fernsehen und Telefonieren empfindlich eingeschränkt sei. Oder wäre das ganz erholsam? Und wenn man als Reisender kein Zimmer mehr in einem gemütlichen Hotel im Zentrum bekommt und in ein atemberaubend häßliches »Romantic-Hotel« in einem aus dem Boden gestampften Industriegebiet am Stadtrand ausweichen muß: trösten einen dann der bequeme Parkplatz und die Whirlpoolwanne über den endlosen Weg zu den Sehenswürdigkeiten der Altstadt?

Download PDF sample

Rated 4.06 of 5 – based on 48 votes