Download Angstschrei (Thriller) by James Hayman, Leo Strohm PDF

By James Hayman, Leo Strohm

Eine gefrorene Leiche, eine flüchtige Zeugin und ein sadistischer Mörder …

Ein bronzefarbener BMW auf einem Anlegesteg. Im Kofferraum die nackte, gefrorene Leiche der schönen Anwältin Elaine Goff. Eine Augenzeugin – von Stimmen verfolgt, die sonst keiner hören kann und auf der Flucht vor dem Mörder. Ein Ermittlerteam, das sich auf die Suche nach Mörder und Zeugin macht und dabei auf zu viele potenzielle Täter trifft …

Der neue Fall für Michael McCabe und Maggie Savage – eine packende tale mit einer überraschenden Wendung!

Show description

Read Online or Download Angstschrei (Thriller) PDF

Similar foreign language fiction books

Die Porzellanmalerin (Roman)

Ein Leben für die Kunst - eine Liebe gegen alle RegelnMeißen, 1750: Friederike will Porzellanmalerin werden – gegen den Willen der Eltern, die die Zwanzigjährige verheiraten wollen. Sie flüchtet an die Manufaktur in Höchst, um dort, als Mann verkleidet, ihren Traum zu verwirklichen. Ein riskanter Plan, der durch den Italiener Giovanni zu scheitern droht …Die Eltern drängen Friederike zur Heirat, doch die Zwanzigjährige will ihren großen Traum verwirklichen und Porzellanmalerin werden.

Wolfslied (Roman)

Für die junge Tierärztin Abra struggle das letzte Jahr von Veränderungen geprägt: Sie kehrte big apple urban und ihrem untreuen Ehemann den Rücken, zog in die Kleinstadt Northside und fing eine leidenschaftliche Affäre mit dem Werwolf pink an. Doch als Abra anfängt, bei Vollmond jegliche Kontrolle zu verlieren, wird klar: Auch sie hat sich mit dem seltenen Werwolfvirus infiziert .

Zähl nicht die Stunden: Roman

Erfolg im Beruf, ein attraktiver Mann und eine reizende Tochter – Mattie Hart hat vieles, wovon andere nur tr? umen. Eines Tages jedoch erkennt sie, dass ihr Leben auf einer L? ge aufgebaut ist, denn ihr Mann betr? gt sie seit Jahren. Mattie ist entschlossen, einen Neubeginn zu wagen, als das Schicksal auf grausame Weise zuschl?

Additional resources for Angstschrei (Thriller)

Example text

Mein Gott. Wann ließ diese gottverdammte, brutale Kälte eigentlich endlich mal nach? Den ganzen Winter ging das jetzt schon so. Bean-Outlet in der Congress Street Thermounterwäsche zu kaufen. Er fand eine lange Unterhose, die noch in der Originalverpackung steckte, packte sie aus und zog sie an, obwohl er die Dinger hasste. Aber er musste zugeben, dass sie die Kälte etwas erträglicher machten. Sein kleiner Schrank war vollgestopft mit den wenigen Sachen, die er zum Anziehen besaß, sowie Kartons mit all dem Zeug, das er bei seinem Umzug vor vier Jahren hierher mitgebracht und immer noch nicht ausgepackt hatte.

Falls das Kyras Vorstellung von Telefonsex war, dann musste er zugeben, dass es hervorragend funktionierte. Er blickte sich um, um zu sehen, ob ihn jemand beobachtete. Oder belauschte. Niemand. Keine Minute später hatte McCabe seinen Schreibtisch aufgeräumt, seinen Mantel angezogen und war auf dem Weg zur Tür. Er fragte sich, was er Bill Fortier sagen sollte, falls der sich erkundigte, wo er hinwollte? Einem Hinweis zu einem aktuellen Fall nachgehen? Unmöglich. Bill würde sich erkundigen, zu welchem Fall.

Ich liebe dich viel zu sehr, um auch nur daran zu denken, dich aufzugeben. « McCabes Bruder Tommy, Polizist im Rauschgiftdezernat, Tommy, der Drogenfahnder. Er war vor fünf Jahren von einem Drogendealer erschossen worden. »Ich weiß, dass das nicht dein Problem ist, sondern meins«, sagte Kyra. »Vielleicht komme ich eines Tages darüber hinweg, und dann können wir den nächsten Schritt wagen. Aber jetzt im Moment bin ich einfach nicht bereit dazu. « �Kyra«, sagte er. »Menschen sterben eben. Lastwagenfahrer kommen bei Unfällen ums Leben.

Download PDF sample

Rated 4.28 of 5 – based on 45 votes